Kirche und Corona-Virus / Informationen und Präventionsmaßnahmen

Nachfolgend finden Sie aktuelle INFORMATIONEN zum Thema Kirche & Corona-Virus und die damit zusammenhängenden PRÄVENTIONSMAßNAHMEN im Stift Klosterneuburg.

Für das Mitfeiern der Heiligen Messen in der Stiftskirche Klosterneuburg ersuchen wir Sie, im Lichte der begleitenden COVID-19-Rahmenordnung, diese Informationen zu berücksichtigen und danken Ihnen für Ihr Verständnis und für Ihr konstruktives Mitwirken.

Alle aktuellen, allgemeinen INFORMATIONEN zum Thema Kirche und Corona-Virus finden Sie unter diesem > LINK der Erzdiözese Wien.

Eine Zusammenstellung von HEILIGEN MESSEN, die Sie täglich von zu Hause aus mitfeiern können finden Sie unter diesem > LINK

Einige RÜCKBLICKE finden Sie unter diesem > LINK 

Ein besonderes Anliegen ist es, für alle Kranken und Pflegenden zu beten.

Die jüngsten Informationen finden Sie jeweils zuoberst:

SeniorInnen Programm September bis Dezember 2020 bis auf weiteres abgesagt

Absagen, per 21. September 2020, aufgrund der aktuellen COVID-19-Präventionsmaßnahmen

Aufgrund der ab Montag, 21. September 2020 geltenden, jüngsten COVID-19-Präventionsmaßnahmen, müssen leider die wöchentlichen Veranstaltungen der Seniorinnen und Senioren der Stiftspfarre Klosterneuburg, bis auf weiteres, abgesagt werden. Sobald sich diese Situation wieder verändert, werden wir Sie auch hier entsprechend informieren. 

Ebenso aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der damit zusammenhängenden Aussichten in Bezug auf die COVID-19-Pandemie und unter Rücksichtnahme auf die Gesundheit aller können leider auch der herbstliche KREATIVMARKT, der ursprünglich ebenso für Herbst 2020 geplante nächste SECOND HAND MARKT "Die Tausch" und der ADVENTMARKT IM BINDERSTADL 2020 nicht stattfinden und müssen somit leider abgesagt werden. 

Wir sind hoffnungsvoll, dass es im nächsten Jahr wieder möglich sein wird, diese Veranstaltungen wieder stattfinden zu lassen und freuen uns schon darauf. 

© Erzdiözese Wien

Aktuelle Corona-Maßnahmen für Gottesdienste, gültig ab Montag, 21. September 2020

In Absprache mit den staatlichen Stellen und unter dem Hintergrund der wieder ansteigenden COVID-19-Infektionszahlen gelten ab Montag, 21. September 2020 folgende Corona-Präventionsmaßnahmen:

  • Während des gesamten öffentlichen Gottesdienstes ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen (ausgenommen davon ist wie bisher der Priester bei der Heiligen Messe, wenn genügend Abstand zu den Gläubigen gegeben ist)
  • Weiterhin ist ein Mindestabstand von einem Meter zu jenen Personen einzuhalten, mit denen man nicht im gemeinsamen Haushalt wohnt
  • Die Pflicht zum Mindestabstand gilt nicht, "wenn dies die Vornahme religiöser Handlungen erfordert", wie etwa bei der Spendung von Sakramenten
  • Für den Gottesdienst muss Desinfektionsmittel bereitgestellt werden
  • Während des Gottesdienstes ist der Gesang zu reduzieren

Neu ist auch, dass für religiöse Feiern aus einmaligem Anlass, wie beispielsweise Trauungen und Taufen, zusätzlich zu den allgemeinen Maßnahmen ein Präventionskonzept zu erarbeiten ist, dessen Einhaltung durch einen Präventionsbeauftragten sicherzustellen ist.

Diese sowie weitere Informationen dazu finden Sie ausführlicher unter dem nachfolgenden > LINK der Erzdiözese Wien. 

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme und für Ihr Verständnis!

Heilige Messen in der Stiftskirche Klosterneuburg, ab Samstag, 20. Juni 2020

Seit Samstag, 20. Juni 2020 gilt für die Feiern der Heiligen Messe in der STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG: 

  • Bitte kommen Sie pünktlich, benützen Sie nur die markierten Sitzplätze und halten Sie Abstand!
  • Aktuell gibt es 120 Plätze in der Stiftskirche
  • Der Friedensgruß entfällt
  • Kommen Sie bitte bankweise im Mittelschiff zur Kommunion, zuerst die Kanzelseite, dann die Amboseite.
  • Durch das Seitenschiff kehren Sie zu Ihrem Platz zurück
  • Halten Sie bitte genügend Abstand zu anderen Personen
  • Handkommunion ist empfohlen. Mundkommunion ist möglich
  • Vermeiden Sie jeglichen Körperkontakt mit der Kommunionspenderin, dem Kommunionspender
  • Dispens von der Sonntagspflicht wird im Dokument der Bischofskonferenz nicht mehr erwähnt
  • Vergessen Sie nicht, dass nach wie vor die Gefahr der Ansteckung durch das Virus besteht!
  • Beachten Sie daher weiterhin die entsprechenden Hygieneempfehlungen!
  • Bleiben wir vorsichtig! Der Weg ist noch lang!
  • Vertrauen wir auf den Herrn, denn er erhöht unsere Kraft in seiner Güte (vgl. Ps. 89,18b).

Hinsichtlich der Heiligen Messen, alle in der STIFTSKIRCHE KLOSTERNEUBURG, gilt aktuell folgende Ordnung:

  • Samstag, 18:00: Vorabendmesse
  • Sonntag & Feiertag, 9:00: Pfarrmesse der Stiftspfarre Klosterneuburg
  • Sonntag & Feiertag, 11:00: Kapitelamt
  • Sonntag & Feiertag, 17:30: Vesper (lateinisch)
  • Sonntag, 18:00: Abendmesse
  • Montag bis Freitag: 06:30 und 08:00: Heilige Messe
  • Täglich: 06:30 bis 19:00 ist die Stiftskirche zum Gebet geöffnet

Wir danken für Ihr Verständnis und für Ihr konstruktives Mitwirken für diese Rahmenordnung und freuen uns auf das gemeinsame Feiern der Heiligen Messen!

Fürbitte

Für andere zu beten liegt in Zeiten einer Pandemie nahe

Beten wir für alle Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind, für alle, die Angst haben vor einer Infektion, für alle, die sich nicht frei bewegen können, für die Ärzt*innen und Pfleger*innen, die sich um die Kranken kümmern, für die Forschenden, die nach Schutz und Heilmitteln suchen, dass Gott unserer Welt in dieser Krise seinen Segen erhalte.

(Stilles Gebet)

Allmächtiger Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke, viele Generationen vor uns haben dich als mächtig erfahren, als Helfer in allen Nöten.

Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind, und stärke in uns den Glauben, dass du dich um jede und jeden von uns sorgst.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

Absage Heilige Messen im Landesklinikum Klosterneuburg

Aus aktuellem Anlass und in Absprache mit allen Verantwortlichen werden bis auf weiteres in der Krankenhauskapelle des Landesklinikum Klosterneuburg keine Heiligen Messen gefeiert. 

Wir denken an und beten auch für alle Kranken und Pflegenden und wünschen Ihnen eine gute und baldige Genesung!

© Katholisches Bildungswerk

LIMA - Lebensqualität im Alter - Online Angebot ab Montag, 23. März 2020

Ab Montag, 23. März 2020, steht Ihnen unter diesem > LINK ein Angebot von LIMA (Lebensqualität im Alter) zur Verfügung.

Unter diesem Link finden Sie auch nähere Informationen des Katholischen Bildungswerkes zur LIMA Methode. Allgemeine Informationen zu LIMA in der Stiftspfarre Klosterneuburg finden Sie unter diesem > LINK