Buße und Versöhnung

Das Sakrament der Buße und Versöhnung ermöglicht mir als getaufter Christ Vergebung, Umkehr und Neubeginn. Es gibt mir eine Chance, im Gespräch mit einem Priester, Dinge auszusprechen, die mein Leben belasten und gleichzeitig die Hoffnung, einen neuen Weg zu finden.

Der Priester spricht mir in jedem Fall zu, dass Gott mir verzeiht, mich annimmt, wie ich bin, und mich nicht verlässt. Er fordert mich dabei auf, mein Leben, so gut ich es kann, zu verändern.

In der Stiftspfarre wird das Sakrament der Wiederversöhnung im Aussprachezimmer in der Kirche angeboten.

Beichtzeiten: jeden Samstag 17:00-17:45 und nach Vereinbarung 

Kontakt: pfarrkanzlei@diestiftspfarre.at